• Kostenloser Versand. 100% Geld-zurück-Garantie. Qualitätswein aus Deutschland.

    Zweierlei Wein bleibt geöffnet wochenlang frisch.

    Du hast es satt, immer wieder angebrochene Weinflaschen auszuschütten? Zweierlei-Wein ist auch noch sechs Wochen nach erstmaligem Öffnen frisch.

    Zweierlei macht Spaß.

    Egal ob Grillpartys, Spieleabende oder dein Geburtstag. Mit unserem rheinhessischen Qualitätswein zauberst du deinen Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Es ist genug für alle da.

    Zu den Boxen

    Nimm die Box, die ist leicht und bricht nicht!

    Egal ob zum Wandern, Camping oder zum rumhängen mit Freunden im Park. Zweierlei-Wein ist leicht zu transportieren und besteht nicht aus zerbrechlichem Glas.

    Zu den Boxen

    Highlights unseres Shops

    Zweierlei. Das macht uns aus!

    Zweierlei - die Weinmarke, bei der sowohl der Wein als auch die Verpackung zählt!

    Wir bieten eine Auswahl an Weinen, die für Trinkfreude, Spaß und Genuss sorgen. Bei Zweierlei legen wir großen Wert auf Qualität und Geschmack. Unsere Weine sind sorgfältig ausgewählt und werden mit viel Liebe und Gewissenhaftigkeit hergestellt. Bestelle jetzt online und lass dich von unseren Weinen begeistern!

    Unser Grauburgunder ist ein wahrer Klassiker. Er ist der perfekte Begleiter für einen gemütlichen Abend mit Freunden oder zu einem leckeren Essen.

    Unser Rosé ist eine geschmackvolle Kombination aus Frucht und Frische. Er ist der perfekte Wein für laue Sommerabende oder ein Picknick im Park.

    Unsere Frühlingsfrische-Cuvée vereint verschiedene Aromen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Unsere Frühlingsfrische bringt Freude und Spaß in jede Feier.

    Hier bekommst du Antworten auf deine Fragen.

    Wieso ist geöffneter Wein in einer Bag-in-Box länger haltbar als in einer Flasche?

    Im Gegensatz zu Wein in der geöffneten Glasflasche gelangt an den Wein in der geöffneten Bag-in-Box-Verpackung nur wenig Sauerstoff. Der Wein oxidiert daher weniger stark und bleibt infolgedessen länger frisch. Somit kannst du unsere Bag-in-Box-Weine bis zu 6 Wochen nach erstmaligem Öffnen ohne Qualitätsverlust genießen.

    Wieso ist Bag-in-Box-Wein klimafreundlich?

    Schaut man sich den CO2-Fußabdruck von Weinen an, wird einem schnell klar, dass ohne grundlegende Veränderung in der Verpackung effektiver Klimaschutz in der Weinbranche kaum möglich ist. Denn auf die Glasflasche fällt der größte Anteil der Treibhausgasemissionen in der Weinherstellung. Die Verpackung von Bag-in-Box-Weinen hingegen besteht aus einer Kartonbox und einem Beutel. Für die Herstellung wird deutlich weniger Energie benötigt. Der Ersatz einer durchschnittlichen Einweg-Glasflasche durch eine Bag-in-Box reduziert die Treibhausgasemissionen, die durch die ,,Verpackung'' entstehen, um ca. 85 Prozent. Würde ein Weingut seine ganzen Weine in der Bag-in-Box-Verpackung abfüllen, könnte dieses seine gesamten Treibhausgasemissionen um ca. 45 Prozent senken. Dies wäre der effektivste Weg, um zur Erreichung des 1,5 Grad-Ziels beizutragen.

    Sind Weine nicht immer vegan?

    Während des Herstellungsprozesses von Wein kann es vorkommen, dass tierische Produkte wie Gelatine, Eiweiß oder Kasein verwendet werden, um unter anderem den Wein zu klären. Diese Stoffe binden Trubstoffe und helfen dabei, sie aus dem Wein zu entfernen.

    Wenn diese Stoffe verwendet werden, sind Weine, die auf diese Weise geklärt wurden, nicht vegan. Vegane Weine werden stattdessen mit Pflanzenproteinen geklärt.

    Wieso Bag-in-Box-Wein?

    Erfahre die Gründe, wieso wir unsere Weine in der Bag-in-Box-Verpackung abfüllen.